Wie Man Ein Vision Board Erstellt | Cartageous.de
Wie Man Ein Vision Board Erstellt

Das Erstellen eines Vision Boards ist eine hervorragende Übung, um sich auf das zu konzentrieren, was Sie im Leben wollen. Welche Art von Menschen, Orten und Dingen sehen Sie in Ihrer Zukunft? Dieses Zitat von Yogi Berra fasst es zusammen: “Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen, werden Sie an einem anderen Ort landen.” Schauen Sie sich unsere Schritte unten an, um ein Vision Board zu erstellen.

Schritt 1: Legen Sie Ihre Utensilien Bereit

Um loszulegen benötigen Sie:

  • Schere
  • Magazine
  • Plakatwand
  • Klebstoff

Schritt 2: Blättern Sie In Den Magazinen

Verbringen Sie einige Zeit damit, in Zeitschriften zu blättern und die Seiten herauszureißen, die Sie wirklich inspirieren. Was auch immer Ihnen auffällt, reißen Sie die Seite heraus. Fangen Sie einfach an, Seiten herauszuziehen, die etwas in Ihnen auslösen.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Favoriten

Entscheiden Sie sich für die Magazinseiten, die Sie auf Ihrem Board verwenden möchten, und schneiden und formen Sie sie mit Ihrer Schere. Schneiden Sie sie alle in ein Quadrat, einen Kreis oder ein Rechteck gleicher Größe oder legen Sie einfach los und schneiden Sie sie basierend auf dem, was für das Bild am besten aussieht.

Schritt 4: Legen Sie Ihr Vision Board Aus

Legen Sie alle zugeschnittenen Magazinseiten aus. Planen Sie, wie das fertige Projekt aussehen soll, insbesondere wenn Sie Klebstoff verwenden.

Schritt 5: Befestigen Sie Die Ausschnitte Am Board

Verwenden Sie den Klebestift, um sie auf Ihre Plakatwand zu kleben.

Schritt 6: Aufhängen Und Genießen

Rahmen Sie Ihr neues schickes Vision Board an die Wand Ihres Büros oder kleben Sie es an Ihren Kühlschrank, wo immer Sie es täglich sehen. Profi-Tipp: Machen Sie ein Bild von Ihren Vision Boards. Es macht immer Spaß, auf vergangene Vision Boards zurückzublicken, um zu sehen, was für Sie wichtig war. Sie erzählen eine Geschichte darüber, wie du zu dir wirst.

Leave a comment