Lassen Sie Sich Auf Den Minimalismus Mit Diesen 7 Enrümplungs-Tipps Von Marie Kondo Ein | Cartageous.de
Lassen Sie Sich Auf Den Minimalismus Mit Diesen 7 Enrümplungs-Tipps Von Marie Kondo Ein

Möchten Sie lernen, wie Sie Ihr Leben von unnützen Gegenständen befreien können, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir empfehlen, Marie Kondo zu folgen, dem Star von Netflix‘ Aufräumen mit Marie Kondo und Autorin von The Life-Changing Magic of Tidying Up, einem globalen Bestseller. Scrollen Sie nach unten, um unsere bevorzugten Ratschläge aus der KonMari-Methode zu sehen.

1. Behalten Sie Nur, Was Ihnen Spaß Macht

Marie Kondo besteht darauf, dass Sie jedes Ihrer Habseligkeiten in der Hand halten und sich fragen, ob es Ihnen Freude macht.  Wenn dies nicht der Fall ist, ist es Zeit, es zu spenden.

2. Erst Entrümpeln, Dann Organisieren

Wenn Sie vor dem Entrümpeln daran gedacht haben, sich zu organisieren, werden wir Sie genau dort aufhalten! „Effektives Aufräumen umfasst nur zwei wesentliche Maßnahmen: Verwerfen und Entscheiden, wo Dinge aufbewahrt werden sollen“, rät Marie Kondo in Die lebensverändernde Magie des Aufräumens. “Von den beiden muss das Verwerfen an erster Stelle stehen.”

3. Sauber Durch Kategorie

Anstatt jeden Raum einzeln anzugehen, empfiehlt Marie Kondo, dass Sie nach Artikeltypen wie Geräten, Kleidung, Kosmetika usw. sortieren.

4. Alles Hat Seinen Platz

Nach der KonMari-Methode müssen alle Ihre Sachen ein bestimmtes Zuhause haben. Die Idee ist, Haken, Regale und Vorratsbehälter zusammen mit einem guten Etikettiersystem zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wo Sie alles aufbewahren können, was Sie besitzen, wenn Sie damit fertig sind.

5. Speichern Sie Ihre Gegenstände Vertikal

Wie die meisten Menschen stapeln Sie wahrscheinlich horizontal Kleidung in Ihrer Kommode.  Marie Kondo empfiehlt, Gegenstände vertikal zu lagern, damit Sie Ihre Besitztümer leichter sehen können.

6. Alte Papiere Recyclen

Lassen Sie keine unerwünschten Papiere in Ringordnern und Schreibtischschubladen. Gehen Sie sie durch und recyceln Sie, was Sie nicht mehr benötigen.

7. Behalten Sie Münzen In Ihrem Geldbeutel

Marie Kondo empfiehlt, Kleingeld in Ihrer Brieftasche aufzubewahren, damit Sie es tatsächlich ausgeben, anstatt Unordnung im Haushalt zu verursachen.

Leave a comment